Nach 90 Jahren schließt das Modehaus Utz & Sohn

Lesedauer: 3 Min
 Das Modehaus Utz & Sohn in der Spitalstraße in Ellwangen schließt Ende März. Inhaber Thomas Utz beendet damit eine rund 90 Jahr
Das Modehaus Utz & Sohn in der Spitalstraße in Ellwangen schließt Ende März. Inhaber Thomas Utz beendet damit eine rund 90 Jahre währende Tradition. (Foto: Utz)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Nach nun fast 90 Jahren schließt das Ellwanger Modehaus Utz & Sohn Ende März seine Türen. Das Textilfachgeschäft wurde im Jahr 1930 von Josef Utz eröffnet.

1939 wurde das Geschäft nach dem Ruhestand von Josef durch seinen Sohn Anton und später auch mit seiner Frau Hermine weitergeführt. 1976 wurde der Betrieb an die dritte Generation Uta und Thomas Utz übergeben. Seit 1986 bis heute ist Thomas Utz alleiniger Geschäftsführer, und auch Hermine Utz war mit einem stolzen Alter von 98 Jahren bis heute immer noch ab und zu in den Geschäftsräumen zu sehen.

In den vergangenen Jahren wurden mehrere Filialen in Ellwangen, aber auch eine Filiale in Aalen betrieben. „Man hat stehts versucht, auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen“, so Utz. Nun wird die letzte Filiale und damit das Stammhaus in der Spitalstraße 7 geschlossen. Thomas Utz nennt das „den Wandel der Zeit". Er selbst ist nun 65 Jahre alt und habe das Geschäft lange genug geleitet. Die Kinder Franziska und Maximilian sind in ganz anderen Berufszweigen tätig.

Zudem habe sich das Kaufverhalten der Kunden in den vergangenen Jahren nochmals massiv verändert, was vor allem auch spürbar im Textil-Einzelhandel ankam. Dies alles führt nun zu seiner Entscheidung das Geschäft zu schließen. „Unsere ganze Familie möchte sich bei allen Kunden, Mitarbeitern, Freunde und natürlich auch der Stadt Ellwangen für all die Jahre bedanken“, so Utz.

Verkauft wird offiziell bis zum 31. März. Bis dahin werde es zahlreiche Angebote geben. Die Suche nach einem adäquaten Nachmieter der Gewerbefläche in der Spitalstraße sei derzeit in vollem Gange.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen