Motorraum eines Traktors steht in Flammen

 Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.
Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro. (Foto: Lino Mirgeler/dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Traktor eines 24-Jährigen hat am Freitagabend Feuer gefangen. Das berichtet die Polizei. Laut Mitteilung soll das Fahrzeug gegen 21.40 Uhr im Bereich des Pfarrer-Schips-Wegs aufgrund einer technischen Ursache im Motorraum zu brennen begonnen haben.

Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen ist mit fünf Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften ausgerückt. Doch als die Rettungskräfte eintrafen, hatten der Fahrer sowie ein Bekannter den Brand bereits gelöscht. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie