Kirchenchor ehrt treue Sänger

Lesedauer: 2 Min
 Der Kirchenchor Heilig-Geist hat bei der Cäcilienfeier treue Sängerinnen und Sänger geehrt. Von links: Vorsitzender Günther Sch
Der Kirchenchor Heilig-Geist hat bei der Cäcilienfeier treue Sängerinnen und Sänger geehrt. Von links: Vorsitzender Günther Schäffer, Alice Begerow, Pfarrer
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Kirchenchor Heilig Geist hat zusammen mit dem Kirchenchor Sankt Patrizius Eggenrot seine Cäcilienfeier abgehalten.

Die Andacht in der Heilig-Geist-Kirche wurde von beiden Chören durch Gebete und gemeinsame Lieder gestaltet. Pfarrer Michael Windisch bedankte sich bei den Chorleitern und Sängerinnen und Sängern mit den Worten: „Ihr Gesang bringt Glauben zum Klingen.“ Anschließend wurden treue Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Heilig Geist von Pfarrer Windisch und dem Vorsitzenden des Chors, Günther Schäffer, geehrt. Für 20 Jahre war dies Herrmann Kreer, der krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte, und für 50 Jahre Singen in einem Kirchenchor Alice Begerow. Ihr wurden die Ehrenbriefe des Cäcilienverbandes und des Bischofs überreicht.

Der gemütliche Teil fand im Gemeindehaus Heilig Geist statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen