Juna-Pflege zieht in ehemalige Apotheke am Markt ein

Lesedauer: 2 Min
 In die Räume der ehemaligen Apotheke am Markt ist nun der Juna-Pflegedienst eingezogen. Die Geschäftsleute Wolfgang Köder und J
In die Räume der ehemaligen Apotheke am Markt ist nun der Juna-Pflegedienst eingezogen. Die Geschäftsleute Wolfgang Köder und Johannes Neukamm hatten hier eigentlich am 1. Dezember ein kleines Café eröffnen wollen. (Foto: fg)

Pflegedienst statt Café: Anfang der Woche ist in die frühere Apotheke am Markt die Juna-Pflege eingezogen. Eigentlich hätte dort zum 1. Dezember ein Café seine Türen öffnen sollen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen