Im ehemaligen K&L-Modehaus eröffnet eine Schaufenster-Galerie auf Zeit

 Ulrich Brauchle vor dem Schaufenster der K&L-Filiale in der Spitalstraße. Der Künstler haucht dem Leerstand mit seinen Bildern
Ulrich Brauchle vor dem Schaufenster der K&L-Filiale in der Spitalstraße. Der Künstler haucht dem Leerstand mit seinen Bildern Leben ein. (Foto: R)

Lichtblicke in der herbstlichen Corona-Tristesse: Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle zeigt im Leerstand in der Spitalstraße großformatige und farbintensive Ölbilder.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie