Diese große Metallpfanne (Durchmesser etwa ein Meter) wurde in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August entwendet.
Diese große Metallpfanne (Durchmesser etwa ein Meter) wurde in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August entwendet. (Foto: Evangelisches Jugendwerk Aalen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist aus der Ellwanger Stockensägmühle eine große Metallpfanne mit einem Durchmesser von etwa einem Meter entwendet worden. Das Evangelische Jugendwerk, Veranstalter der Jugendfreizeit in der Stockensägmühle, bittet um Rückgabe. „Ohne die Pfanne haben wir aktuell große Schwierigkeiten bei der Verpflegung unserer Gruppen vor Ort“, sagt Verena Gemperlein, die geschäftsführende Referentin des Evangelischen Jugendwerks. Inzwischen wurde Strafanzeige erstattet. Das Evangelische Jugendwerk will die Anzeige jedoch widerrufen, sollte die Pfanne zurückgebracht werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen