Glückliche Abiturienten am Peutinger-Gymnasium

Lesedauer: 5 Min

Die Abiturienten des Peutinger-Gymansiums.
Die Abiturienten des Peutinger-Gymansiums. (Foto: -phositiv)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Für die Abiturientinnen und Abiturienten am Peutinger-Gymnasium ist der Prüfungsstress vorbei. Über die Traumnote 1,0 freuen sich Bastian Jäckl und Lucas Uhl. Neben vielen Sonderpreisen in einzelnen Fächern sind 27 Schülerinnen und Schüler mit einem Preis, weitere 16 mit einer Belobung ausgezeichnet worden.

Beim traditionellen Abi-Empfang feierten im Anschluss an die gemeinsame Andacht in der Marienkirche Eltern, Lehrer und Schüler im Forum der Schule.

Folgende Schülerinnen und Schüler legten die Prüfungen erfolgreich ab (Preis (P) und Belobung (B) in Klammern):

Andreas Baur (P), Carolin Benz, Marlen Berger, Jakob Berhalter, Natalie Berreth (P), Elisabeth Blumenschein (B), Ferdinand Boehm (P), Jacob Böhmer (B), Salome Bolbach (P), Lukas Brendle, Lena Bühler (B), Hussain Darwish, Alexander Dolmann, Mark Durst, Leonie Esdar, Lydia Frei, Emanuel Fuchs (B), Jasmin Fürst, Marcel Ganzenmüller, Tanja Gaugler, Laurin Gerdes (B), Laura Gollan, Sascha Gramling, Adrian Grimm (P), Louis Groß, Lena Grunwald, Büsra Gürdal, Jan Hadlik (P), Julia Hahn (P), Larissa Hald (P), Manuel Handschuh, Nina Hauff (P), Anne Hertrich, Eileen Herzog, Julian Hirsch, Daniel Hirschmiller (B), Nele Hirschmiller, Pauline Hofmann, Jana Hompf (P), Arvid Ilg, Matthias Ilg, Angelika Iwanow, Bastian Jäckl (P), Nico Kaufmann, Franz Keck, David Kirchberger, Jan Knoor, Markus Kolb (B), Emilia Köpfer (P), Jonas Kowalsky, Maximilian Krämer (B), Maren Kurz (P), Max Launer, Fabian Liesch, Valentin Löber, Kim Löffler, Florian Lutz (P), Adrian Maier, Stefan Maierhöfer (B), Michael Matern, Jana Meiser, Marvin Mettmann (P), Jamie Nguyen (B), Philipp Nörr (P), Letizia Palminteri, Moritz Philipp (P), Yannis Preker, Heiko Raab, Leonie Rathgeb (P), Nicola Reck (P), Natalie Reder, Tarik Rehe, Julian Rettenmeier (P), Markus Rettenmeier (P), Matthias Rettenmeier (B), Kai Roehrle, Moritz Rühle, Elias Schaller, Robin Schips, Leonie Schlipf (B), Maren Schneider (P), Anna-Tabea Schug (P), Jonas Schüler, Lea Schuler (B), Jonas Schulze, Marc Schwendtner, Gregor Sieber, Rebecca Spielmann, Melanie Stahl, Nikolai Stocker, Linus Sünder, Anita Tapasztó, Raphael Thorwart, Maksym Turyk, Andreas Uhl (P), Lucas Uhl (P), Philipp Wagner, Julia Wahl (B), Felix Walter, Johannes Weik, Anna Wenhuda (P), Janik Wiedenhöfer (B), Jakob Wieser (P), Jonathan Wolpert (B), Philipp Wörle, Hannes Zeuner, Vanessa Zobel.

Sonderpreise

Vorschlag für die Studienstiftung des deutschen Volkes (bestes Abitur): Bastian Jäckl; Glemser-Stiftung for Future Excellency (besten drei Abiturienten): Bastian Jäckl, Lucas Uhl, Andreas Baur; Karl-von Frisch-Preis (Biologie) und Biologie- Preis: Markus Rettenmeier; Scheffel-Preis: Anna-Tabea Schug; Deutsch-Preis: Maren Schneider; Langres-Preis: Carolin Benz; Französisch-Preis: Julia Jägerhuber; Englisch-Preis: Natalie Berreth, Nina Hauff, Lucas Uhl; Humanismus-Preis: Andreas Baur, Julia Hahn, Daniel Hirschmiller, Bastian Jäckl, Emilia Köpfer, Maren Kurz, Maren Schneider, Anna-Tabea Schug.

Preis der katholischen Kirchengemeinde: Anna-Tabea Schug; Geschichtspreis des Rotary-Clubs: Salome Bolbach; Geschichtspreis des Geschichts- und Altertumsvereins: Markus Rettenmeier, Ferdinand Boehm; Geschichtspreis des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins und des Regierungspräsidiums: Philipp Nörr, Markus Kolb.

Preis für herausragende Leistungen in zwei bilingualen Sachfächern: Natalie Berreth, Andreas Uhl; Latein-Preis: Jacob Böhmer, Larissa Hald, Jana Hompf; Musik-Preis: Leonie Rathgeb; Musikpreis (Kammermusik): Leonie Rathgeb; Musik-Preis (Chor): Salome Bolbach, Maren Schneider; Musikpreis (Chor und Solo): Eileen Herzog.

Ferry Porsche-Preis: Lucas Uhl; Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Lucas Uhl; Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Jan Hadlik, Florian Lutz, Marvin Mettmann; Mathematik-Preis: Andreas Baur, Natalie Berreth, Adrian Grimm, Jan Hadlik, Bastian Jäckl, Nicola Reck, Markus Rettenmeier, Andreas Uhl.

Preis der Gesellschaft deutscher Chemiker: Natalie Berreth; Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung: Lucas Uhl; Sport-Preis: Philipp Wörle; Italienisch-Preis: Markus Kolb, Julia Hahn.

Europäisches Gymnasium: Jacob Böhmer, Markus Kolb, Philipp Nörr, Marc Schwendtner; Ökonomiepreis des Arbeitgeberverbands Südwestmetall: Nina Hauff

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen