Gabriele und Franz Schenk feiern Eiserne Hochzeit

Lesedauer: 2 Min
 Gabriele und Franz Schenk sind seit 65 Jahren verheiratet, dazu gratulierte Oberbürgermeister Dambacher (Mitte).
Gabriele und Franz Schenk sind seit 65 Jahren verheiratet, dazu gratulierte Oberbürgermeister Dambacher (Mitte). (Foto: Stadtverwaltung /th)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Seit 65 Jahren gehen Gabriele und Franz Schenk zusammen durch dick und dünn, nun haben die Ellwanger das seltene Jubiläum der Eisernen Hochzeit gefeiert.

Kennengelernt hat sich das Paar seinerzeit auf einem Ausflug des damaligen Wirtevereins in Heidelberg. Geheiratet wurde dann 1954 in der Ellwanger Basilika. Heute blicken Gabriele und Franz Schenk auf ein erfülltes und arbeitsreiches Leben zurück. Gemeinsam haben sie erfolgreich die Metzgerei betrieben, für die Franz Schenk schon mit 21 Jahren den Meistertitel erwarb und die er heute ebenfalls 65 Jahre führt. Die drei Söhne und eine Tochter haben mittlerweile eigene Familien und selbst Kinder, sodass Gabriele und Franz Schenk heute stolze Großeltern von acht Enkelkindern und einem Urenkel sind.

Herzliche Glückwünsche und kleine Präsente überbrachte Ellwangens Oberbürgermeister Michael Dambacher, der auch das Gratulationsschreiben von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreichte.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen