Florian Eiberger ist Konrektor der Bolz-Realschule

Lesedauer: 1 Min
 Florian Eiberger ist Konrektor der Eugen-Bolz-Realschule.
Florian Eiberger ist Konrektor der Eugen-Bolz-Realschule. (Foto: ssg)
Schwäbische Zeitung

Die Eugen-Bolz-Realschule hat mit Florian Eiberger einen neuen Konrektor. Er war bisher Lehrer an der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim.

Nach dem Besuch des Biotechnologischen Gymnasiums Aalen absolvierte Eiberger seinen Wehrdienst und studierte an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaften. Den Vorbereitungsdienst absolvierte an der Sechta-Ries-Schule.

Eiberger war Klassenlehrer und unterstützte die Schulleitung unter anderem bei der Stunden- und Vertretungsplanerstellung, engagierte sich im Bereich der Berufsorientierung und war Ausbildungsbetreuer für die Praktikanten der Pädagogischen Hochschule.

In seiner Freizeit ist Eiberger Feuerwehrmann bei der Feuerwehr Ellwangen. Außerdem engagiert er sich als Jugendbetreuer beim Jugendzeltlager des DJK-SG in der Partnerstadt Langres. Als Ausgleich zur Arbeit übernimmt er gern ausgedehnte Radtouren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen