Fliegende Dachziegel am Methodiusplatz

Lesedauer: 1 Min
Redakteurin Virngrund

Der Fußgängerdurchgang am Schwurgerichtseck ist von der Stadtverwaltung am Montag vorübergehend gesperrt worden.

Grund waren die teils kräftigen Sturmböen, die an diesem Tag über die Ostalb hinweg gefegt sind. Dabei wurde auch der eine oder andere lockere Ziegelstein vom Dach des Ellwanger Landgerichts geweht.

Die Sperrung war allerdings schon am Abend wieder aufgehoben. Und das, obwohl es zu diesem Zeitpunkt immer noch recht kräftig blies. Warum das so entschieden wurde, war am Rosenmontag nicht in Erfahrung zu bringen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen