Fichtenau: Mann im Auto eingeklemmt

Lesedauer: 1 Min

Bei einem Unfall bei Fichtenau ist ein Mann schwer verletzt worden.
Bei einem Unfall bei Fichtenau ist ein Mann schwer verletzt worden. (Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein schwerer Unfall hat sich bei Neustädtlein ereignet. Dabei wurde ein Autofahrer eingeklemmt und schwer verletzt.

Der Mann war am Dienstag um 10.40 Uhr von Berhardsweiler in Richtung Neustädtlein unterwegs. An der Einmündung zur L 2218 wollte er rechts einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Lastwagenfahrers, der in Richtung Dinkelsbühl unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der Mann in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde durch einen Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Die L 2218 war voll gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 30 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen