Federleichte Chansons mit Charme und Esprit

Lesedauer: 5 Min

Silvia Kirchhof und Achim Hofmann begeistern das Publikum im Café Ars Vivendi in Ellwangen.
Silvia Kirchhof und Achim Hofmann begeistern das Publikum im Café Ars Vivendi in Ellwangen. (Foto: Petra Rapp-Neumann)
Schwäbische Zeitung
Petra Rapp-Neuman

Wenn Silvia Kirchhof singt, dann hat das Format. Ob rabenschwarze Chansons von Altmeister Georg Kreisler, Zarah-Leander-Lieder oder Zigeunerweisen, die kapriziöse Lady haucht mit ihrer sinnlich...

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen