Eule bringt Verkehr durcheinander

Lesedauer: 1 Min
 Eule bringt Verkehr durcheinander.
Eule bringt Verkehr durcheinander. (Foto: Rolf Haid)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine Eule hat am Samstagmorgen gehörig den Verkehr durcheinandergebracht. Als die Polizei eintraf, machte sich der Vogel von dannen.

Kurz nach 6 Uhr verständigte ein Autofahrer die Polizei, da auf der Autobahn zwischen der Anschlussstelle Dinkelsbühl-Fichtenau und der Rastanlage Ellwanger Berge eine Eule mitten auf der Fahrbahn saß. Der Mann hatte auf dem Standstreifen angehalten und weitere Verkehrsteilnehmer gewarnt. Der Vogel, der offenbar keinen Ärger mit der Polizei haben wollte, verließ seinen Sitzplatz erst, als ein Streifenwagen vor Ort eintraf.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen