Essen vom Teller geklaut und Polizisten bespuckt

Lesedauer: 2 Min

Ein 20-Jähriger hat am am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr in der Ellwanger Innenstadt dem Besucher einer Gaststätte Teile des E
Ein 20-Jähriger hat am am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr in der Ellwanger Innenstadt dem Besucher einer Gaststätte Teile des Essens direkt vom Teller geklaut. Die Tat hatte Folgen. (Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 20-Jähriger hat am am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr in der Ellwanger Innenstadt dem Besucher einer Gaststätte Teile des Essens direkt vom Teller geklaut. Nachdem Zeugen darauf hin die Polizei verständigt hatten, flüchtete der junge Mann, wobei er einem Mann noch mit der Faust ins Gesicht schlug. Durch Beamte des Polizeireviers Ellwangen konnte der 20-Jährige kurze Zeit später angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Während der Aufnahme des Sachverhaltes und Durchführung polizeilicher Maßnahmen auf der Dienststelle, wehrte sich der 20-Jährige heftig, trat mit den Füßen und bespuckte die Beamten. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt.

Nachdem der Mann sich weiterhin sehr aggressiv zeigte, wurde er auf richterliche Anordnung in Polizeigewahrsam genommen. Er durfte die Dienststelle erst am Freitagmorgen wieder verlassen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen