Erster Schritt in Richtung Normalität: Das Leben in Ellwangen kehrt allmählich zurück

plus
Lesedauer: 11 Min
Endlich gibt es wieder Auslagen in der Ellwanger Innenstadt: Viele Geschäftsleute sind nach der Lockerung des Shutdowns positiv
Endlich gibt es wieder Auslagen in der Ellwanger Innenstadt: Viele Geschäftsleute sind nach der Lockerung des Shutdowns positiv gestimmt. (Foto: Peter Schlipf)
Stellv. Redaktionsleiter / Redakteur
Redakteurin

Weil einige Geschäfte nach wie vor nur eingeschränkt geöffnet sind, bittet die Wirtschaftsbeauftragte Verena Kiedaisch darum, die reduzierten Öffnungszeiten unter der Mailadresse verena.kiedaisch@ellwangen.de mitzuteilen. Diese werden auf dem Stadtportal www.ellwangen.de veröffentlicht.

Von Erleichterung bis Unverständnis: So reagieren die Ellwanger Geschäftsleute auf die Lockerungen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Weil einige Geschäfte nach wie vor nur eingeschränkt geöffnet sind, bittet die Wirtschaftsbeauftragte Verena Kiedaisch darum, die reduzierten Öffnungszeiten unter der Mailadresse verena.kiedaisch@ellwangen.de mitzuteilen. Diese werden auf dem Stadtportal www.ellwangen.de veröffentlicht.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen