Ellwangen mausert sich zum Jazz-Olymp

Lesedauer: 4 Min

Axel Schlosser und das Ostalb Jazz Ochestra begeistern das Publikum.
Axel Schlosser und das Ostalb Jazz Ochestra begeistern das Publikum. (Foto: Petra Rapp-Neumann)
Schwäbische Zeitung
Petra Rapp-Neumann

Satter Sound, groovige Rhythmen, virtuose Solisten: Dass dieses Orchester gut ist, wusste man nach umjubelten Konzerten mit Jazzgrößen wie Klaus Graf, Klaus Wagenleiter und Hansjörg Fink.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen