Ellwangen mausert sich zum Jazz-Olymp


Axel Schlosser und das Ostalb Jazz Ochestra begeistern das Publikum.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Axel Schlosser und das Ostalb Jazz Ochestra begeistern das Publikum. (Foto: Petra Rapp-Neumann)
Schwäbische.de
Petra Rapp-Neumann

Satter Sound, groovige Rhythmen, virtuose Solisten: Dass dieses Orchester gut ist, wusste man nach umjubelten Konzerten mit Jazzgrößen wie Klaus Graf, Klaus Wagenleiter und Hansjörg Fink.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie