Einbrüche in Ellwanger Schulen

Lesedauer: 1 Min
 Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Montag in das Hariolf-Gymnasium eingestiegen. Ein Einbruchversuch in der benachbarten EBR s
Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Montag in das Hariolf-Gymnasium eingestiegen. Ein Einbruchversuch in der benachbarten EBR scheiterte. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

In der Nacht auf Montag ist ein Unbekannter in das Hariolf-Gymnasium eingebrochen und hat vergeblich versucht, hier die Türen zum Sekretariat sowie zum Rektorat aufzuhebeln. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen nichts. Womöglich der gleiche Einbrecher versuchte in derselben Nacht auch in die Werkstätten der Eugen-Bolz-Realschule in der Berliner Straße einzusteigen, was ihm jedoch nicht gelang. Hinweise nimmt in beiden Fällen das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen