Ein buntes Sommerfest zeigt Zusammenhalt

Lesedauer: 2 Min
 Ein lustiger Stelzenmann ist beim internationalen Sommerfest mit seinen Luftballonkunstwerken der absolute Hit bei den Kindern
Ein lustiger Stelzenmann ist beim internationalen Sommerfest mit seinen Luftballonkunstwerken der absolute Hit bei den Kindern gewesen. (Foto: doha)
doha

Im Missionshaus der Ellwanger Combonis hat das internationale Sommerfest stattgefunden. Neben Luftballontierchen eines riesigen Mannes und vielen Spielzeugen gab es einen kleinen Flohmarkt. Edith Weis und Claudia Bahle, Integrationsmanagerinnen des Ostalbkreises organisieren seit 2014 gemeinsam mit dem Freundeskreis Asyl das internationale Sommerfest. Ein reges Treiben und viele Gespräche nahmen den Nachmittag ein. Das Ziel des Festes sei es, zu zeigen, dass das Thema Flüchtlinge weiterhin aktuell ist.

Tafeln und Flyer wiesen auch am Freitag darauf hin, welche Möglichkeiten der ehrenamtlichen Hilfe es gibt. Genaue Informationen über Regelsätze, Krankenversicherung, Unterbringung und den Ablauf des deutschen Asylverfahrens waren anschaulich aufgelistet und dargestellt.

Der Freundeskreis Asyl trifft sich jeden ersten Montag im Monat im Missionshaus und freut sich über alle, die mithelfen wollen. Auch ein regelmäßiger Sprach- und Spieltreff für zugezogene Frauen wird hier dienstags bis donnerstags angeboten. Dieser soll die Frauen unterstützen, sich auf den gesetzlich vorgeschriebenen Integrationskurs vorzubereiten. Ein Betreuungsangebot für Kinder ist auch vorhanden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen