Das war die Podiumsdiskussion zur OB-Wahl in Ellwangen

Lesedauer: 2 Min
Volontärin
Redakteur / Regio-Onliner Ostalb

Wird es erstmals eine Frau, die in Ellwangen den Sessel des Oberbürgermeisters übernimmt? Oder doch einer der Männer? Drei Kandidaten stellen sich zur Verfügung, um die Stadt neu auszurichten: Sabine Heidrich, Michael Dambacher und Matthias Renschler stellen sich bei der Podiumsdiskussion der „Ipf- und Jagst-Zeitung“ den Fragen, die für die Stadt wichtig sind. Wir übertragen die Veranstaltung aus der Ellwanger Stadthalle live. 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen