Brand im Rabenhof ist wohl geklärt

Lesedauer: 1 Min

Der Brand im Rabenhof ist wohl geklärt. Ein Verdächtiger wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.
Der Brand im Rabenhof ist wohl geklärt. Ein Verdächtiger wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. (Foto: Archiv- Christian Flemming / dpa)

Die Polizei hat einen Verdächtigen zum Kellerbrand im Rabenhof ermittelt. Dort hatte es am Montagabend, 10. Juli, in einer Toilette gebrannt (wir berichteten). Die Polizei geht ´ davon aus, dass das Feuer vorsätzlich von einem 32-jährigen Bewohner gelegt wurde. Er hatte die Tat erst gegenüber Dritten und dann auch bei der Polizei gestanden. Er wurde inzwischen in einer psychiatrischen Fachklinik untergebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen