Blank gezogen: Polizei fahndet nach Exhibitionist

Lesedauer: 2 Min
 Die Verkäuferin blickte auf das erigierte Glied des Mannes. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Die Verkäuferin blickte auf das erigierte Glied des Mannes. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Personen, die weitere Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07951/480 0 mit dem Polizeirevier Crailsheim in Verbindung zu setzen.

Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag eine Mitarbeiterin eines Ladengeschäfts in der Ludwigstraße in Crailsheim belästigt. Das berichtet die Polizei. Der etwa 20 bis 25 Jahre alte Mann betrat gegen 16.45 Uhr das Geschäft und verwickelte die 53-Jährige in ein Gespräch. Plötzlich zeigte der Mann sein erigiertes Glied, das er zuvor mit einer Jacke verdeckt hatte.

Danach verließ er das Geschäft. Eine durchgeführte Fahndung im Stadtgebiet führte zu keinem Erfolg.

Beschreibung des Mannes

Der Mann ist laut Polizeibericht etwa 1,60 Meter groß und trug zur Tatzeit einen kurzen schwarzen Vollbart. Er sprach mit ausländischem Akzent und hatte einen dunklen Teint. Bekleidet war er mit einer schwarzen Wollmütze und dunkelblauer Strickweste. Zudem führte er eine türkis, weiß und dunkelblaue Jacke mit sich.

Personen, die weitere Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07951/480 0 mit dem Polizeirevier Crailsheim in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen