Betriebe schließen Bildungspartnerschaft mit der Mittelhofschule

Lesedauer: 2 Min

Hans-Dieter Visser (Schulleiter Mittelhofschule Ellwangen), Harald Rathgeb (Konrektor Mittelhofschule Ellwangen), Konstantine K
Hans-Dieter Visser (Schulleiter Mittelhofschule Ellwangen), Harald Rathgeb (Konrektor Mittelhofschule Ellwangen), Konstantine Kloker (Lehrerin für Berufsorientierung), und die Vertreterinnen und Vertreter der teilnehmenden Betriebe freuen sich über die Bildungspartnerschaft. (Foto: Handwerkskammer Ulm)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Junge Menschen, die eine Ausbildung im Handwerk beginnen möchten, können sich online im Lehrstellenradar der Handwerkskammer Ulm über freie Ausbildungsplätze in ihrer Nähe informieren (www.lehrstellen-radar.de).

Eine Reihe von Handwerksbetrieben aus der Region hat mit der Ellwanger Mittelhofschule eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Unkompliziert und direkt können Schüler, Eltern und Lehrkräfte auf die Betriebe zugehen und über Praktika oder Projektarbeiten kennenlernen, was alles zu den verschiedenen Handwerksberufen gehört, welche Fachrichtungen es gibt und welche Karrierewege sich ergeben können. Umgekehrt haben die Betriebe die Chance, junge Menschen für eine Ausbildung im Handwerk und den eigenen Betrieb zu begeistern.

Unter den Unternehmen, die die Bildungspartnerschaft unterstützen, sind Dürr & Feil, Elektro Schlagenhauf, ESW-Wärmetechnik, Stengel und die Ott Meyer Technik. Hans-Dieter Visser, Rektor der Mittelhofschule, und Konstantine Kloker, Lehrerin für Berufsorientierung, sind sich einig: „Erfolgreiche Berufswege führen nicht zwangsläufig über ein Studium. Auf die Chancen von dualen Ausbildungen weisen wir ab Mitte der siebten Klassen als Schwerpunkt der Berufsorientierung hin.“

Junge Menschen, die eine Ausbildung im Handwerk beginnen möchten, können sich online im Lehrstellenradar der Handwerkskammer Ulm über freie Ausbildungsplätze in ihrer Nähe informieren (www.lehrstellen-radar.de).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen