Bernd Finkbeiner ist seit 25 Jahren bei der Ellwanger VR-Bank

Lesedauer: 2 Min
 In der Region verwurzelt: Bernd Finkbeiner ist seit 25 Jahren bei der Ellwanger VR-Bank.
In der Region verwurzelt: Bernd Finkbeiner ist seit 25 Jahren bei der Ellwanger VR-Bank. (Foto: Via Studios)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mit einer Feierstunde ist das Arbeitsjubiläum von Vorstand Bernd Finkbeiner gefeiert worden. Als „hundertprozentiger Genossenschaftsbanker“ kann er auf 25 Jahre bei der VR-Bank Ellwangen zurückblicken, hält er der Bank doch schon seit seiner Ausbildung zum Bankkaufmann die Treue.

Im Laufe der Jahre hat er sich zum diplomierten Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) weitergebildet und das genossenschaftliche Bank-Führungsseminar (GBF) an der Akademie Deutscher Genossenschaften absolviert. Berufliche Meilensteine Jahren waren für ihn die Ernennung zum Prokuristen und der Beitritt zur erweiterten Geschäftsführung im Jahr 2014 und die Bestellung zum Bankvorstand zwei Jahre später. Jürgen Hornung, Vorstandssprecher der VR-Bank Ellwangen, und das Team der Bank wünschten Bernd Finkbeiner weiterhin viel Erfolg und Motivation für die Aufgaben. „Auf die nächsten 25 Jahre“, ergänzte Vorstandssprecher Hornung augenzwinkernd.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen