Über die neuen Trikots freuen sich (vorne von links): Mario Vetter , Johathan Matthis, Franz Kuhn, Felix Sekler, Peter Baumann.
Über die neuen Trikots freuen sich (vorne von links): Mario Vetter , Johathan Matthis, Franz Kuhn, Felix Sekler, Peter Baumann. Hinten von links: Karl Böhm (stellvertretender Vorsitzender SV Pfahlheim), Siegfried Vollmer (Vorsitzender SV Pfahlheim), Christof Herzog (Bereichsleiter Koch-BAG), Bernhard Wild (Serviceleiter Koch-BAG), Peter Frosch (Abteilungsleiter SV Pfahlheim), Rainer-Fichte Hald (Co-Trainer SV Pfahlheim) und Anton Konle (Verkaufsleiter). (Foto: Koch-BAG)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Sportverein Pfahlheim ist einer der drei Gewinner, der vom Autohaus Koch-BAG einen neuen Satz Trikots im Wert von je 1500 Euro bekommen hat. Das Autohaus hatte im Herbst 2019 einen Wettbewerb unter allen im Raum Ellwangen tätigen Sportvereinen gestartet. Dabei luden die Vereine jeweils ein Mannschaftsbild ins Internet. Die drei Mannschaften, die die meisten Klicks erhielten, gewannen jeweils einen neuen Trikot-Satz.

Der Bereichsleiter der Koch-Autogruppe, Christof Herzog, bedankte sich beim SV Pfahlheim für die Teilnahme. Das Bild des Vereins erntete mehrere Hundert Klicks, was dann auch zum Sieg in diesem Wettbewerbs führte. Die Spieler und Vorstandschaft des SV Pfahlheim haben jetzt bei einer kleinen Feierstunde die von Ihnen ausgewählten Trikots bekommen . Der Vorstand Siegfried Vollmer bedankte sich bei den Verantwortlichen für die Spende.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen