Autofahrerin bei Wildunfall verletzt

Lesedauer: 1 Min

Eine Autofahrerin ist bei einem Wildunfall verletzt worden.
Eine Autofahrerin ist bei einem Wildunfall verletzt worden. (Foto: Archiv- dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Verletzt worden ist eine Autofahrerin bei einem Wildunfall.

Die Frau war mittags auf der Landesstraße 1073 zwischen Adelmannsfelden und der Glassägemühle unterwegs, als ein Reh über die Straße lief. Bei der Kollision mit dem Tier wurden im Auto die Airbags für Fahrer und Beifahrer ausgelöst. Dabei wurde die Fahrerin verletzt. Das Reh starb, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen