Autofahrer stößt gegen Hecke und Wohnwagen

Lesedauer: 1 Min

 Ein Autofahrer ist erst gegen eine Hecke gefahren, beim Zurücksetzen dann gegen einen Wohnwagen.
Ein Autofahrer ist erst gegen eine Hecke gefahren, beim Zurücksetzen dann gegen einen Wohnwagen. (Foto: Patrick Seeger)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine Hecke beschädigt hat ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Einbiegen in den Geschwister-Scholl-Weg. Beim Zurücksetzen fuhr der Unbekannte im weiteren Verlauf gegen einen abgestellten Wohnwagen, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand. Der Unfall dürfte sich zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen 7.50 Uhr ereignet haben.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen