Auto überschlägt sich auf der Autobahn

Lesedauer: 1 Min
 Auto überschlägt sich auf der Autobahn.
Auto überschlägt sich auf der Autobahn. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 44-jährige ist am Dienstag um 20.15 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg gefahren. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl-Fichtenau überholte sie einen Lastwagen. Dabei kam sie zu dicht an diesen heran und erschrak. Daraufhin riss sie das Steuer herum, so dass ihr Fahrzeug ins Schleudern geriet und anschließend nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort überschlug sich der Wagen und blieb auf der linken Seite liegen.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus ihrem Auto befreien. Sie wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle geflogen. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen