Aufgefahren: 75-Jährige wird leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 40-jährige Autofahrerin hat am am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr einen Auffahrunfall verursacht. Aus Unachtsamkeit war sie in der Haller Straße auf das Auto eines verkehrsbedingt haltenden 87-jährigen Fahrers aufgefahren.

Dessen 75-jährige Beifahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen