Architekten spenden Gutschein für Sitzgruppe

Lesedauer: 2 Min

Im Neubau der Buchenbergschule Ellwangen lädt nun eine neue Sitzgruppe im Eingangsbereich zum Verweilen ein. Gespendet haben si
Im Neubau der Buchenbergschule Ellwangen lädt nun eine neue Sitzgruppe im Eingangsbereich zum Verweilen ein. Gespendet haben sie die beteiligten Architekten. Auf dem Foto (von links): Ulrike Humpf, die Fördervereinsvorsitzende Gabriela Bopp, Stephanie (Foto: Buchenbergschule)

Bei der Einweihungsfeier des Neubaus der Buchenbergschule hatten die beteiligten Architekten einen Möbelgutschein übergeben, der wegen weiterer Umbaumaßnahmen erst jetzt eingelöst wurde. Gleich beim Betreten der Schule lädt nun eine schwungvoll angeordnete Sitzgruppe auf der Galerie ein, sich in der Buchenbergschule aufzuhalten und wohl zu fühlen. Die farbliche Abstimmung in Grün zieht sich als Leitfaden durch das komplette Schulgebäude und lockert die Räumlichkeiten auf. Für die beiden Architekturbüros Fürst-Wetteskind und Humpf übergaben Stephanie Wetteskind und Ulrike Humpf die Sitzgruppe im Wert von 2600 Euro an den Förderverein, deren Vorsitzende Gabriela Bopp die Spende hocherfreut an die Schule weiterreichte. Schulleiter Anton Bosanis dankte für das großzügige Geschenk, das in einer Ganztagsschule nicht nur gute Verwendung finde, sondern darüber hinaus den Eingangsbereich gestalterisch optimiere. Die Schüler aller Altersstufen sind begeistert von der tollen, bequemen Sitzgelegenheit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen