Am Freitag schwebt die neue Brücke ein

Lesedauer: 2 Min
 Die durch einen Lkw beschädigte Brücke über die L 1060 bei Neunheim ist vor wenigen Wochen abgebaut worden. Jetzt wird der neue
Die durch einen Lkw beschädigte Brücke über die L 1060 bei Neunheim ist vor wenigen Wochen abgebaut worden. Jetzt wird der neue Brückenüberbau eingehoben – erneut unter Vollsperrung. (Foto: Archiv: hafi)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mitte Juli wurde die Feldwegbrücke über die Landesstraße 1060 bei Neunheim abgebaut. Jetzt wird die neue Brücke errichtet. Weil die Stahl- und Betonfertigteile direkt über der L1060 eingehoben werden müssen, wird die Straße erneut für den Verkehr gesperrt – und zwar am kommenden Freitag, 7. August, ab 14 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 8. August, 8 Uhr. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit.

Die Brücke war im Oktober 2018 von einem Schwertransporter schwer beschädigt worden und musste mit Stahlträgern gesichert werden. Jetzt wird der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt. Weil es sich um einen Versicherungsfall handelt, entstehen für das Land als Straßenbaulastträger keine Kosten.

Der Verkehr aus Richtung Ellwangen wird über die K 3223/Rattstadter Straße – Röhlinger Straße – Benedikt-Wagner-Straße umgeleitet. Von der Autobahn kommend verläuft die Umleitung in der Gegenrichtung.

Für die folgenden Arbeiten im Zuge des Brückenersatzneubaus sind laut Regierungspräsidium voraussichtlich keine weiteren Straßensperrungen nötig. Die Behörde bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Maßnahme.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade