47-Jährige wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Lesedauer: 1 Min

47-Jährige wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
47-Jährige wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. (Foto: Archiv- Armin Weigel / dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall am Dienstag ist eine 47-Jährige schwer verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro.

Ein 51-jähriger Autofahrer bemerkte am Dienstag kurz nach 16 Uhr auf der Willy-Brandt-Straße auf Höhe des Autohauses Kummich zu spät, dass ein vor ihm fahrender 36-jährige Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf das Heck des Autos auf.

Durch den Aufprall wurde dieser auf die Gegenfahrbahn geschoben und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen einer 47-jährigen Frau zusammen. Diese wurde schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen