Bei der Scheckübergabe (von links): Mareike Vaas, Carolin Schuster, Theresia Frosch, Anton Weber , Pater Sony, Anton Konle.
Bei der Scheckübergabe (von links): Mareike Vaas, Carolin Schuster, Theresia Frosch, Anton Weber , Pater Sony, Anton Konle. (Foto: Privat)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Bei einem Benefizkonzert im Garten des katholischen Gemeindezentrums in Pfahlheim hat die Musikgruppe 3Klang einen Spendenerlös von 3000 Euro erzielt. Der oftmals dreistimmige Gesang sowie die Instrumentalstücke, bei denen rund ein Dutzend Instrumente eingesetzt wurden, zeigte die Vielseitigkeit der Gruppe. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an zwei Missionsprojekte, die zu Beginn des Konzerts vorgestellt worden waren. Der Pfahlheimer Pfarrer Pater Sony stellte das Projekt „Boys’ Home in Assam“ vor, das den Bau eines Kinderheimes in Indien vorsieht. Im zweiten Projekt geht es um Hilfe für Togo. Das Geld reicht voraussichtlich, um 400 Kindern in dem afrikanischen Land für die nächsten sechs Monate zu essen zu geben. Die Gruppe 3Klang, bestehend aus Mareike Vaas, Carolin Schuster und Theresia Frosch, übergab die Spendenschecks an Anton Weber, Pater Sony und Anton Kohnle (von links). Die Missionsgruppe der katholischen Gemeinde Pfahlheim bewirtete die Veranstaltung. Ihr Erlös kommt ebenfalls Missionsprojekten zugute, so etwa einem Projekt in Südafrika, das seit vielen Jahren von der Missionsgruppe und privaten Pfahlheimern unterstützt wird. Foto: privat

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen