24-Jähriger provoziert und schlägt Mitfahrer im Bus

Lesedauer: 1 Min
 Ein 24-Jähriger hat in einem Bus Fahrgäste provoziert.
Ein 24-Jähriger hat in einem Bus Fahrgäste provoziert. (Foto: Frank Rumpenhorst)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 24-Jähriger ist am Montagabend in einem Bus auf einen Mitfahrer losgegangen. Der Tatverdächtige fuhr mit dem Bus von Abtsgmünd in Richtung Röhlingen. Nachdem er permament Fahgäste provoziert hatte, wollte ein 43-jähriger Fahrgast die Streitigkeiten schlichten. Der 24-Jährige schlug dem 43-Jährigen daraufhin mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Als der 24-Jährige auf einem Parkplatz in der Max-Eyth-Straße aus dem Bus flüchten wollte, hielten ihn mehrere Fahrgästen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Dabei wurde ein weiterer Mann verletzt. Als die Polizei eintraf, beleidigte der 24-Jährige die Beamten und Rettungssanitäter. Auf den jungen Mann kommen jetzt mehrere Strafanzeigen zu.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen