schwäbische
Der Steinbruch in Neunheim ist ein Ort trauriger historischer Ereignisse: Hier mussten nicht nur Häftlinge aus dem Ellwanger KZ-
Der Steinbruch in Neunheim ist ein Ort trauriger historischer Ereignisse: Hier mussten nicht nur Häftlinge aus dem Ellwanger KZ-Außenlager Zwangsarbeit leisten. Hier führte im April 1945 auch der „Hessentaler Todesmarsch“ von Häftlingen aus den beiden evakuierten KZs Kochendorf und Hessental entlang. Ob sich diesem Marsch auch Häftlinge aus Ellwangen anschließen mussten, ist bis heute nicht abschließend geklärt. Bekannt ist nur: Auf dem Weg zum Steinbruch und im Steinbruch selbst wurden Häftlinge erschossen. (Foto: Rimkus)