Mit einem Reh ist ein Autofahrer zwischen Röhlingen und Zöbingen zusammengestoßen.
Mit einem Reh ist ein Autofahrer zwischen Röhlingen und Zöbingen zusammengestoßen. (Foto: Archiv- dar / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Auf der Landesstraße 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen hat ein 50-Jähriger am Montagmorgen gegen 1.30 Uhr mit seinem Auto ein Reh erfasst, das die Straße überquert hat.. Das Tier wurde bei dem Aufprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen