30 Jungen und Mädchen waren in Ellenberg im Einsatz

Lesedauer: 1 Min
 Die Sternsinger aus Ellenberg.
Die Sternsinger aus Ellenberg. (Foto: Pfarrbüro SE Virngrund-Ost)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am vergangenen Samstag sind nach einer Aussendungsandacht 30 Jungen und Mädchen losgezogen, um im Auftrag der Sternsinger-Aktion Segen in die Ellenberger Häuser zu bringen. Am Sonntag wurde die Aktion dann nach dem Dreikönigsgottesdienst in den Teilorten fortgesetzt. Die Ellenberger Bürgerschaft zeigte auch in diesem Jahr eine große Spendenbereitschaft. Die Sternsinger konnten so die stolze Summe von 4720 Euro für das Kindermissionswerk sammeln.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen