Denkmalschutz-Stiftung küsst altes Schloss wieder wach

Videodauer: 00:49
Denkmalschutz-Stiftung küsst altes Schloss wieder wach
Martin Bauch
Freier Mitarbeiter

Mithilfe eines Fördervertrags über 70000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung für Denkmalschutz die geplante Sanierung und Instandsetzung am Stolchschen Schloss in Trochtelfingen. Eigentümer Friedbert Vogelgsang freut sich über die Nachricht und hat noch große Pläne mit dem ehemaligen Wasserschloss. Am Tag des offenen Denkmals wird das Gebäude für die Öffentlichkeit geöffnet sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen