Symbolfoto.
Symbolfoto. (Foto: Archiv- Christian Albert)

Ein Sattelzug ist in Oberdorf beim Zurücksetzen mit einem Personenwagen zusammengestoßen.

Beim Anfahren an der Baustellenampel in der Ellwanger Straße musste der Fahrer des Sattelzuges leicht zurücksetzen, um links an der Ampel in Richtung Kerkingen vorbeifahren zu können. Dabei prallte er gegen einen hinter ihm stehendes Auto. Der Schaden an dem Fahrzeug lieg bei schätzungsweise 2000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen