Den Zustand der beiden Friedhöfe in Trochtelfingen bezeichnete der Ortschaftsrat als „nicht akzeptabel“.
Den Zustand der beiden Friedhöfe in Trochtelfingen bezeichnete der Ortschaftsrat als „nicht akzeptabel“. (Foto: Bauch)
Martin Bauch
Freier Mitarbeiter

Deutlich kritisiert haben die Trochtelfinger Ortschaftsräte den Zustand der Friedhöfe im Ort.

Bei einer Ortsbegehung fiel ein besonderes Augenmerk auf den Zustand der beiden Friedhöfe im Ort, der einstimmig vom Ortschaftsrat als „nicht akzeptabel“ bezeichnet wurde. Verwilderte Friedhofsflächen und marode Mauern seien dabei nur einige der vielen Punkte, die laut dem Ortschaftsrat das Wort „Schandfleck“ verdient haben.

Unterstützung bekamen die Bürgervertreter von Andreas Rief, dem ersten Beigeordneten der Stadt Bopfingen. Ein ordentliches Friedhofsbild sei ihm besonders wichtig. Das habe auch bei der Stadt oberste Priorität. Er lasse die unhaltbaren Zustände an den beiden Friedhöfen prüfen und auch schnellstmöglich beseitigen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen