Die Beamten waren in Berufung gegangen. Jetzt hat das Landgericht Augsburg die Urteile abgemildert.
Die Beamten waren in Berufung gegangen. Jetzt hat das Landgericht Augsburg die Urteile abgemildert. (Foto: dpa)
Verena Mörzl

Ein Landwirt soll seine Frau getötet haben. Jetzt ist Anklage erhoben worden. Doch nicht wegen Totschlags – wegen dieses Tatverdachts sitzt er in der Justizvollzugsanstalt – sondern wegen Mordes.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen