Sommerbühne lockt wieder Tausende vor die Stadttore

Lesedauer: 4 Min
Deep Summer in Bopfingen
Video zum Sommerevent Deep Summer in Bopfingen.
Freier Mitarbeiter

Einen Videobeitrag finden Sie unter www.schwäbische.de/deep-summer

Bopfingen - Das beliebte Sommerevent in Bopfingen hat seine Gäste auf die kommende Urlaubszeit eingestimmt. Orientalische Tanzeinlagen, spanische Gitarrenklänge, internationale Köstlichkeiten ließen schon mal Urlaubsträume entstehen. Bis tief in die Nacht feierten die vielen Tausend Besucher den „Deep Summer“ in Bopfingen.

Die Sommerbühne 2018 in Bopfingen stand diesmal unter dem Motto „Deep Summer Sounds“. Die Party lockte bereits zum vierten Mal mehrere Tausend Besucher vor die Stadttore Bopfingens. Im Stadtgarten dominierten die große Eventbühne und die stimmungsvoll angestrahlte Stadtmauer das Bild der größten Gartenparty unterm Ipf.

Bürgermeister Gunter Bühler moderiert höchstpersönlich

Bürgermeister Gunter Bühler selbst übernahm die Moderation der Sommerveranstaltung und hatte sichtlich Spaß daran. Zwischendurch gönnte sich der Rathauschef die eine oder andere kulinarische Köstlichkeit die die Bopfinger Gastwirte ihren Gästen frisch zubereitet auf ihren Tellern servierten. War schon die Auswahl an internationalen Speisen vielfältig und abwechslungsreich, so hatten die Besucher der Sommerbühne im Stadtgarten die Qual der Wahl unter den vielen Cocktail-Varianten, die die Mitglieder des Ipfmess-Fanclubs an ihrer Bar mixten. Erlesene Weine aus allen Regionen Europas gaben einen Vorgeschmack darauf, was die potenziellen Urlauber in ihren Urlaubsländern an Geschmackvollem erwartet.

Das vielseitige und unterhaltsame Bühnen- und Kinderprogramm unterstrich die gemütliche Urlaubsatmosphäre im Stadtgarten noch. „Deep Summer DJ Sounds“ und heiße Gitarren-Rhythmen lieferten den passenden Hintergrund für Gespräche in geselliger Runde. Selbst die Stadtkapelle Bopfingen ließ sich von den Urlaubsträumen der vielen Gäste inspirieren und ließ es „spanisch“ angehen. So hört man die Stadtkapelle nur einmal im Jahr und zwar auf der Sommerbühne in Bopfingen.

Die Mädchengruppe des TV Bopfingen, die Oriental Kids, die Band Bolz & Knecht, die Akrobatik-AG des Ostalbgymnasiums, sie alle trugen mit ihren gelungenen Auftritten viel zur guten Urlaubsatmosphäre mitten in Bopfingen bei. Auch das Wetter spielte mit. Bei angenehm lauschigen Sommertemperaturen bis tief in die Nacht war das diesjährige Motto der Sommerbühne quasi Programm: „Deep Summer Sounds.“

Einen Videobeitrag finden Sie unter www.schwäbische.de/deep-summer

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen