Rauschende Countdown Party im „Senzodrom“

Lesedauer: 2 Min

Vorfreude auf die Ipfmesse: Im „Senzodrom“ ist eine rauschende Countdown Party gefeiert worden.
Vorfreude auf die Ipfmesse: Im „Senzodrom“ ist eine rauschende Countdown Party gefeiert worden. (Foto: Blankenhorn)

Ausnahmezustand in Bopfingen: Ein proppenvolles Festzelt „Senzodrom“ und ein bestens gelauntes Publikum – auch dieses Jahr startete Bopfingen mit einer fulminanten Countdown-Party in seine fünfte Jahreszeit.

So waren selbst die Jungs der Spider Murphy Gang von der Begeisterungsfähigkeit und Feierfreude der Bopfinger überwältigt. Schon vor dem Auftritt der Cagey Strings, die seit über 20 Jahren vom Oktoberfest nicht mehr wegzudenken sind, hielt es die Bopfinger, angeheizt von Marcel Eiberger, nicht mehr auf den Bänken. Und so sangen und schunkelten sie sich die zur Musik des CRA-Teams in Stimmung, um dann zu gepflegter Rock-a-Billy-Musik das Tanzbein zu schwingen. Und um dann den Altmeistern des bayrischen Rock’n’Roll und Vorsängern der Neuen Deutschen Welle einen denkwürdigen Empfang zu bereiten, an den die Mitglieder der Spider Murphy Gang trotz ihrer 41-jähirgen Bühnenerfahrung sicher noch lange gerne zurückdenken werden. Oder feierten sich die Bopfinger einfach selber und ließen die Musiker einfach großzügig am Startschuss zu ihrer Ipfmess teilhaben? Auf jeden Fall feierte nicht nur die „Schickeria“ bis lange in der Nacht, „Herzklopfen“ inklusive.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen