Nach Brand: Produktion bei Henkel läuft bereits wieder

Lesedauer: 2 Min
Am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr Bopfingen zu Firma Henkel aus. Hier brannte eine mehrere Millionen Euro teure Produktions
Am Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr Bopfingen zu Firma Henkel aus. Hier brannte eine mehrere Millionen Euro teure Produktionsmaschine. (Foto: Feuerwehr Bopfingen)

Am Dienstagmorgen ist am Bopfinger Standort eine mehrere Millionen Euro teure Produktionsmaschine zerstört worden.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen