Liederkranz Bopfingen startet voll durch

Lesedauer: 3 Min
 Hintere Reihe von links: Michaela Heibel, Rolf Aich, Walter Knaus, Hans Götz, Martina Zeeb, Claudia Hervy, Gisela Sohnle und Li
Hintere Reihe von links: Michaela Heibel, Rolf Aich, Walter Knaus, Hans Götz, Martina Zeeb, Claudia Hervy, Gisela Sohnle und Lidwina Höß; Vordere Reihe kniend von links: Ursula Sutschek, Ingrid Mayer, Klaus Schäfer und Dana Erck. (Foto: privat)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Weitere Auskünfte erteilt die Vorsitzende Dana Erck unter Telefon 07362 / 21767. Noch mehr Wissenswertes findet man im Internet unter www.liederkranz-bopfingen.de

Mit dem Lied „Hab Sonne im Herzen“ ist die Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Bopfingen im Gasthaus „Zur alten Brücke“eröffnet worden. Vorstandsmitglied Dana Erck konnte eine große Zahl von aktiven Mitgliedern begrüßen, darunter Chorleiterin Anne Hiesinger-Lutz und den Vertreter des Chorverbandes Hans Zyhajlo. Bürgermeister Gunter Bühler ließ sich entschuldigen.

Erck bedankte sich bei allen Verantwortlichen des Vereins für die selbständige Mitarbeit und Mithilfe der anfallenden Arbeiten, insbesondere bei der Chorleiterin Anne Hiesinger-Lutz für die Geduld und das Einstudieren neuer Lieder. Hiesinger-Lutz begrüßte alle Sänger und bedankte sich für das vergangene Jahr. Die Schatzmeisterin Lidwina Höß konnte in Ihrem Bericht eine tadellos geführte Kasse aufzeigen, was ihr die Kassenprüfer Manfred Merz und Tanja Stritzelberger bestätigen konnten.

Im Bericht der Schriftführerin Ursula Sutschek wurden die Aktivitäten und Höhepunkte des Vereins nochmals aufgezählt, welche anschließend mit einer Diashow von Helmut Sohnle untermalt wurden. Hans Zyhajlo nahm die Entlastungen der Vereinsorgane vor, die dann einstimmig entlastet wurde. Vorstandsmitglied Ingrid Mayer bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei den Damen und mit einem Weinpräsent bei den Männer für ihren Einsatz und ihren Fleiß im Chor.

Weiter ging es mit den Wahlen und dem Ausblick auf das Jahr 2020 durch das Vorstandsmitglied Klaus Schäfer. Bei den Wahlen traten fast alle Amtsinhaber wieder zu einer weiteren zweijährigen Amtszeit an und wurden durch Akklamation einstimmig gewählt. Die Ausschussmitglieder wurden mit Wahlzettel gewählt.

Dann stellte Vorstandsmitglied Klaus Schäfer noch das Jahresprogramm vor und bedankte sich bei allen Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Um auch für die Zukunft gut gerüstet zu sein, wünscht sich der Chor gerne Verstärkung. Neue Sänger sind willkommen. Geprobt wird an jedem Donnerstagabend um 19.45 Uhr in der Aula des Bildungszentrums Bopfingen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Auskünfte erteilt die Vorsitzende Dana Erck unter Telefon 07362 / 21767. Noch mehr Wissenswertes findet man im Internet unter www.liederkranz-bopfingen.de

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen