Beim Musical „Einer für alle, alle für einen“ stellten die Kinder des Kindergartens Sankt Maria ihre Talente unter Beweis.
Beim Musical „Einer für alle, alle für einen“ stellten die Kinder des Kindergartens Sankt Maria ihre Talente unter Beweis. (Foto: Bauch)
Martin Bauch

Unterhaltsame Aufführungen der Kinder und Aktionsprogramme haben die Gäste beim diesjährigen Kinderfest in Unterriffingen begeistert.

Gemütlich und gleichzeitig unterhaltsam ging es auf dem diesjährigen Kinderfest in Unterriffingen zu. Bei strahlendem Sommerwetter machten es sich die mehreren Hundert Gäste und Besucher auf dem Riffinger Kinderfest bequem und genossen bei guter Bewirtung und schönen Kinderaufführungen einen tollen Familientag. „Ich glaube besser hätte es nicht laufen können. Das Wetter stimmt und die Menschen sind einfach nur gut gelaunt“, meinte auch Ortsvorsteher Dietmar Schönherr.

Das unterhaltsame Rahmenprogramm auf dem Kinderfest tat sein Übriges dazu. Das Fest begann mit einem Kindergottesdienst in der Kirche Mariä Himmelfahrt. Gestaltet haben den Gottesdienst die Kinder vom Kindergarten Sankt Maria und die Chorgruppe „Emotional Voices“. Anschließend ging es zum Weiterfeiern auf den Platz vor der Steigfeldhalle, wo die Mitglieder der Riffinger Hidde und die Jugendfeuerwehr Riffingen bereits mit einem leckeren Mittagstisch warteten. Die musikalische Umrahmung übernahm die Jugendkapelle Bopfingen.

So gestärkt und gut unterhalten ging es mit einem unterhaltsamen Nachmittagsprogramm weiter. Der Kindergarten Sankt Maria führte auf der Bühne das kleine Schauspiel „Einer für alle, alle für einen“ auf und bekam für seinen schönen Auftritt einen großen Applaus vom Publikum. Auch das Aktionsprogramm für Klein und Groß wurde sehr gut angenommen. Eine Spielstraße, Kinderschminken und Bogenschießen erfreute die kleinen Gäste, während die Großen sich bei einem Rundgang durch das Kindergartengebäude ausführlich über das Betreuungsangebot informieren konnten. Den Abschluss des Kinderfestes markierte ein Luftballonwettbewerb.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen