Internetbetrüger prellen Mann um 1000 Euro

Lesedauer: 1 Min
 Der Mann hatte online Flugtickets bestellt, aber nie erhalten.
Der Mann hatte online Flugtickets bestellt, aber nie erhalten. (Foto: Arno Burgi)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Um 1000 Euro haben Unbekannte einen Mann im Sommer dieses Jahres betrogen. Das hat die Nördlinger Polizei jetzt mitgeteilt.

Der Mann hatte sich über das Internet Flugtickets bestellt. Beim Kauf über die vermeintliche Onlineplattform „Opodo“ erfolgte jedoch die Weiterleitung auf eine Fake-Seite. Rund 1000 Euro gelangten so in die Hände der Unbekannten. Ersten Ermittlungen zufolge wird das verwendete Konto schon seit längerer Zeit für diese betrügerische Machenschaften benutzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen