In Nördlingen: Zwölf Autos mutwillig beschädigt

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Unbekannte haben sich zwischen Freitagabend und Montagmorgen in Nördlingen Zutritt zu einem umzäunten Gelände An der Lach verschafft. Wie die Polizei mitteilt, ließen die Täter an zwölf – zum Teil schon altersschwachen Pkw – ihren unkontrollierten Aggressionen freien Lauf.

Während an zehn Autos die Außenspiegel beschädigt wurden, waren an zwei weiteren die Scheinwerfer und die Windschutzscheibe die Angriffsziele.

Der Autohändler schätzt den Schaden auf rund 2500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 09081 / 2956 -0

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen