Gitarrenklänge in der Schranne

Lesedauer: 2 Min
 Das Duo „Magic acoustic Guitars“ gastiert am 27. November in Bopfingen. Roland Palatzky und Matthias Waßer präsentieren ihr Pro
Das Duo „Magic acoustic Guitars“ gastiert am 27. November in Bopfingen. Roland Palatzky und Matthias Waßer präsentieren ihr Programm „Saitenfeuer“. (Foto: Magic Guitars)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Seit elf Jahren zelebrieren sie als Duo „Magic acoustic Guitars“ pure Spielfreude. Am 27. November um 20 Uhr gastieren Roland Palatzky und Matthias Waßer mit dem Programm „Saitenfeuer“ in Bopfingen.

Sie versprühen Harmonie zwischen Flamenco-Rhythmik mit druckvollem Barré-Akkordfundament und Multitechnik-Soli, bei denen Waßers linke Hand wie eine aufgescheuchte Spinne über die 36 Bünde seines Griffbretts krabbelt. Markantestes Stilelement der beiden Gitarristen ist die percussive Deckenarbeit, bei der die Fingerknochen auf die Hölzer der Instrumente krachen und in eine Klangsymbiose münden. Es wird geklopft, geschabt und gekratzt oder mit dem Violinbogen und Bottleneck gespielt.Von temporeich bis besinnlich werden alle musikalischen Register gezogen.

Die Programmgestaltung der beiden Profis erstreckt sich von zahlreichen Eigenkompositionen über klassische Stücke wie Mozarts „Rondo a la Turca“, Jazzstandards wie „Sweet Georgia Brown“ und Django Reinhardts „Djangos Tiger“ bis hin zu Klassikern wie „Hotel California“, „Sultans of Swing“ oder „Tears inHeaven“. Das Duo erhielt bei der Goldenen Künstler-Gala die Auszeichnung „Künstler des Jahres 2014“ in der Sparte „Instrumentalisten“. Zahlreiche Engagements und TV-Auftritte folgten.

Die Ticketanzahl für die Veranstaltung ist aufgrund der Corona-Verordnungen stark reduziert. Es gilt die Bitte, Tickets bereits im Vorverkauf zu erwerben. Am Veranstaltungsort gelten die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen zu Mund-Nasen-Bedeckung und Abstandsgeboten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen