Gestürzt: 21-Jähriger Radfahrer schlägt mit dem Gesicht auf

Lesedauer: 1 Min

 Der junge Mann trug laut Polizeibericht keinen Helm.
Der junge Mann trug laut Polizeibericht keinen Helm. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 21-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der junge Mann stürzte in der Alten Kirchheimer Straße und schlug mit dem Gesicht auf. Einen Helm trug er laut Polizeibericht nicht. Der 21-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Aalen gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen