Gartenhütte brennt vollständig ab

Lesedauer: 1 Min

Gartenhütte brennt vollständig ab.
Gartenhütte brennt vollständig ab. (Foto: Archiv- Christian Flemming)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Gegen 11 Uhr am Montagvormittag hat eine Zeugin den Rettungsdiensten den Brand einer Gartenhütte entlang der Bahnlinie unterhalb der Burgruine Flochberg gemeldet. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, hatte der Besitzer der Hütte am Morgen in einem Feuerkorb Feuer gemacht, wobei die Hütte womöglich durch Funkenflug in Brand gesetzt wurde. Die Gartenhütte brannte vollständig ab, wobei ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen